Anstellen bei der Baujagd

Anstellen bei der Baujagd

11.09.2017 Das Anstellen entscheidet oft über den Erfolg einer Baujagd. Wir geben Ihnen Tipps, was Sie beim Postieren der Schützen beachten müssen.

Tipps für die Baujagd

21.07.2017 Wie man die Baujagd richtig vorbereitet, was die Schützen beachten müssen und welche Hunde zum Einsatz kommen sollten, hat Joachim Orbach zusammengefasst.

Marder abbalgen

Einen Marder abzubalgen, ist nicht so schwer. Andre Westerkamp zeigt Schritt für Schritt – oder besser Schnitt für Schnitt – wie es richtig geht. Ein scharfes Skalpell oder Messer, ein Drahtschneider und eine Kombizange sind die einzigen Werkzeuge, die man benötigt. Als Lohn der Arbeit winkt ein schöner Winterbalg.

Reineke streifen

Ab November sind Fuchsbälge reif. Mit kleiner Kugel oder Schrot erlegt, lohnt sich das Streifen. Gerbereien nehmen um die 25 Euro für das Aufbereiten einer vielseitig nutzbaren Trophäe.

Röhren für Räuber

In puncto Lebendfang hat sich in den letzten Jahren einiges getan. WILD UND HUND-Fangjagdexperte Stephan Wunderlich hat sich die gängigen ­sowie modernen Betonrohrfallen in der Praxis angesehen.

ANZEIGE