Büchse

Büchse für Einsteiger

Für den Schalenwildjäger ist die Büchse das Handwerkszeug Nummer eins. Das gilt sowohl für den umgebauten preiswerten Repetierer aus Militärarsenalen und dessen moderne zivile...

Rückstoß reduzieren

Tritt eine Waffe im Schuss zu stark, sind Fehlschüsse die Folge. Der Spaß am Schießen ist mit einem „tretenden Pferd“ schnell verflogen. Doch es...

Flintenlaufgeschosse – Alternative oder Notbehelf?

Von den Einen verteufelt, von den Anderen geliebt: Flintenlaufgeschosse sorgen in Jägerkreisen für hitzige Diskussionen. Eignen sich die dicken Brummer zum Strecke machen? Markus Lück Bei...
montage

Zielfernrohre und Montagen bei Gebrauchtwaffen

Durchblick bei gebrauchten Gläsern Neben der Büchse kommt es beim Gebrauchtwaffenkauf aufs Zielfernrohr und dessen Montage an. Hier lauern Gefahren. DJZ-Waffenexperte Norbert Klups gibt Tipps,...
Parallaxe

Parallaxe – Ein schiefer Blick genügt

In Jagdscheinkursen werden die Azubis fast immer mit dem Begriff Parallaxe getriezt. Verstehen tut dieses Phänomen jedoch kaum einer. Wir beleuchten, was dahinter steckt,...
Präzision

Blitzblanke Präzision

Moderne Hochleistungspatronen hinterlassen Rückstände im Lauf. Um die Präzision für die kommende Jagdsaison zu gewährleisten, ist ein Frühjahrsputz erforderlich. Welche Mittel und welche Techniken...
Wiederladen

Wiederladen – lohnt sich das?

Wiederladen - Reizvoll ist es schon, die Büchsenpatronen selber herzustellen. Sogar Vollmantel und Teilmantel mit gleicher Treffpunktlage für den Fuchsansitz im Winter ist machbar....
Entfernungsmessung

Entfernungsmessung – Schätzen war gestern

Mit gutem Gewissen kann der Jäger nur einen Schuss antragen, wenn er die Entfernung richtig einschätzt. Die Fehlerquote ist dabei sehr hoch. Leica erfand...
Wechsellauf

Wechselsystem – Schwuppdiwupp umgerüstet

Wechselläufe gibt es für Kipplaufwaffen, Repetierbüchsen, die dafür eingerichtet sind, und Kurzwaffen. Damit lässt sich die Jagdwaffe schnell an unterschiedliche Bedingungen anpassen. Norbert Klups Durch einen...
Waffenpflege

Wellness für den Püster

Waffenpflege - Feuchtigkeit und Schmutz sind die natürlichen Feinde unserer Waffen. Stahl und Holz wollen gepflegt werden. Erst recht im Herbst, wenn die Beanspruchung...