Feiner Rauchgeschmack

03.07.2017 Ein feiner Rauchgeschmack verleiht gegrilltem Wildbret eine ganz besondere Geschmacksnote. Was dabei beachtet werden muss, erklärt Barbecue-Experte Elmar Fetscher

Gerolltes Schmankerl

26.06.2017 GRILLSERIE TEIL 3: Gerolltes Schmankerl Wie Ihr aus Rücken, Keule und Blatt einer Sau einen deftigen Rollbraten auf dem Grill zubereitet.

Wilde Rippen

21.06.2017 Schwarzwildrippchen eignen sich hervorragend für den Grill. Wie man daraus mit ein paar Zutaten ein knuspriges und deftiges Gericht zaubert, erklärt Barbecue-Experte ELMAR FETSCHER.

Kleines Jägerrecht – Inneres ganz groß

14.06.2017 Kleines Jägerrecht — wohl jeder Grünrock hat diesen Begriff in seiner Jagdscheinausbildung gehört. Davon Gebrauch machen und dieses Recht einfordern, tun heute allerdings nur noch wenige.
Die Glut macht´s!

Tipps Rund ums Grillen – Die Glut macht´s

12.06.2017 Woran ihr geeignete Grillkohle erkennt, wie sie richtig angezündet wird und welche neuen Modelle der Grillmarkt bietet, lest Ihr in folgendem Artikel.

Schnelles Wild, schlechtes Wildbret?

20.04.2017 Schnelles Wild, schlechtes Wildbret? DJ-Wildbret genießt nicht den besten Ruf. Dr. Peter Paulsen verrät, ob das Vorurteil berechtigt ist.
gamsbraten

Gamsbraten vom Sternekoch Alexander Herrmann

15.11.2016 Alexander Herrmann ist mit dem Bayern 1-Familienrezept zu Besuch im Allgäu und schmort mit Jäger und Skilehrer Johannes einen außergewöhnlichen Gamsbraten.

Ringeln und Aufbrechen von Rehwild

Fleischer und Metzger weiden seit jeher Nutztiere nach der Ringel-Methode aus. Auch beim Aufbrechen von Wild hat dies entscheidende -Vorteile. Fabian Neubert zeigt die Schnitte und Schritte zum sauber versorgten Stück Rehwild.

Fit für die Truhe

Der Verbraucher ist verwöhnt! Wer will noch ein ganzes Reh in der Decke? In Einzelteile zerwirkt, sind Hirsch und Reh nicht nur besser an den Mann (die Frau) zu bringen, es gibt auch mehr Geld.

Wild veredeln

Ausbeinen und parieren ist in deutschen Küchen nicht mehr alltäglich. Es lohnt sich deshalb auch finanziell, diese Tätigkeiten dem Verbraucher abzunehmen.

ANZEIGE