Mitgliederbereich

Jungjäger.de - der perfekte Start ins Jägerleben!


Willkommen auf Jungjäger.de, dem Portal für Jagdscheinanwärter, Jäger, Jagdausbilder und Jagdschulen.
• Exklusive, aktuelle Informationen rund um die Jagd
• Die aktuellen Prüfungsfragen der Länder in unserem Online-Jagd-Quiz. Jetzt auch als    Web-app nutzbar!
• Lehr- und Lernfilme, Ausbildungsinformationen

Wir bieten aktuelle Inhalte rund um die Jagd und die Ausbildung zum Jäger: Testberichte, Jagdreportagen, Praxistipps, nützliche Downloads, wichtige Adressen sowie zahlreiche Filme.
Registrierte Nutzer erhalten die aktuellen schriftlichen Prüfungsfragen in unserem Jagd-Quiz und können sich mit anderen Mitgliedern messen.
Durch die umfangreiche Community-Funktionen können sich Jagdscheinanwärter mit ihren Ausbildern und anderen Jungjägern auf Jungjäger.de vernetzen und sich mit Freunden und Gleichgesinnten Erfahrungen austauschen.

Unser exklusives Angebot speziell für Jagdscheinanwärter

GRATIS – unverbindlich – keine Verpflichtung:
✔ Die Jungjägermappe mit vielen Start- und Ausbildungshilfen.

DAS JUNGJÄGER-Paket bestehend aus:

✔ Je eine Print-Ausgabe
WILD UND HUND + DEUTSCHE JAGDZEITUNG
Das nächste aktuelle Heft kommt bequem nach Hause in Deinen Briefkasten.

✔ Je eine Digital-Ausgabe
WILD UND HUND + DEUTSCHE JAGDZEITUNG + JAGEN WELTWEIT + WILDE HUNDE
Das aktuelle Heft für unterwegs auf jedem Endgerät.

✔ 1 Monat Zugang zu Jagdfilmen auf PareyGo
Das neue Videoportal unserer Jagd-Magazine.

Zur Anforderung registriere dich einfach als Jagdscheinanwärter.

Mit kräftigem Waidmannsheil,
Euer Jungjäger.de-Team

Bitte klicken Sie hier, um sich zu registrieren…

    28 Kommentare

  1. 9patrick2
    20. August 2019

    Weidmannsheil

    • Marco B.
      5. September 2019

      Vielen Dank für die Aufnahme!
      Wirklich gelungene Plattform.
      Beste Grüße
      Marco B.

      • Marc V
        23. November 2019

        Hallo zusammen und besten Dank für die Aufnahme!

        Grüße
        Marc

      • Jojo98
        7. Dezember 2019

        Hallo an alle
        Jungjäger,
        Ich wünsche allen Jagdschein-Anwärter
        ein Waidmannsheil!

    • NadineFrank
      10. September 2019

      Waidmannsheil

  2. Stefan.schwudke@gmx.de
    3. September 2019

    Waidmanndank

  3. Meister Grimbart
    13. September 2019

    Danke für die Aufnahme.
    LG Gerrit

  4. Andreas Simon
    13. September 2019

    Ein Hallali dem Wochenende!

  5. Horizont
    20. November 2019

    Weidmannsheil

  6. Biene
    1. Dezember 2019

    Hallo zusammen, und Waidmannsheil

  7. Kreuss Barbara
    3. Dezember 2019

    Schau ma mal.

  8. Basma
    8. Dezember 2019

    Weidmannsheil,bin in der Ausbildung, also noch keine von Euch:)

  9. BamBam2184
    11. Dezember 2019

    Hallo zusammen und besten Dank für die Aufnahme!

  10. TH78WN
    12. Januar 2020

    Hallo zusammen Danke für die Aufnahme.

  11. Matze.Coshboy
    6. Februar 2020

    Horrido und Moin moin! Ich finde den Service von P.Parey echt super. Auch hier kann man viel paralell dazulernen und seine Übungen machen! Danke dafür . Und alles “umsonst” .. Das finde ich persönlich sehr Lobenswert. Denn wo bekommt man heute noch als “Nichtzahler” soviel an Service, hingabe und hilfe – Ok, irgendwo ist es Werbung, aber dennoch sehe ich es als eine wirklich kundenorientierte Hilfe und feinen Zug !! Daher: Dankeschön!

    Allen werdenden Jägern viel Erfolg und das sich bald alle ganz und gar bei der Hege (und auch Pflege) im Revier austoben können!

  12. Ente65
    11. Februar 2020

    Weidmannsheil

  13. Ralf Kliewe
    29. April 2020

    Servus zusammen und ein Dankeschön für die Aufnahme!

  14. HFD Tresore
    5. Mai 2020

    Waidmannsheil.

    Im Thema „Waffenaufbewahrung“ hat sich leider ein kleiner Fehler eingeschlichen.
    Darin heisst es, dass ein Mitarbeiter der zuständigen Behörde alle Räumlichkeiten betreten darf, in denen Waffen und Munition aufbewahrt werden, u.a. Keller oder Garage.

    In einer Garage dürfen grundsätzlich weder Waffen noch Munition aufbewahrt werden, auch nicht in zulässigen Tresoren.
    Deutschlandweit regeln nämlich die Landesbauordnungen, dass in Garagen ausschließlich Kraftfahrzeuge, Fahrräder und deren Zubehör aufbewahrt werden dürfen. Dazu zählt bspw. auch ein Quad, ein Anhänger, der Reservekanister, ein Fahrradträger, die Dachbox, Glühbirnen, Betriebs- und Schmierstoffe, Winter-/Sommerräder oder auch entsprechendes Werkzeug. Das Aufstellen eines Waffenschrankes in einer Garage stellt somit eine unzulässige Umnutzung dar und ist damit ein Verstoß gegen die jeweilige Landesbauordnung, was nicht unerhebliche Konsequenzen nach sich ziehen kann, Stichwort:Zuverlässigkeit. Man weiss ja nie, welchen Aufgabenbereich der Mitarbeiter zuvor inne hatte.

    Zudem dürfen in sog. Kraftwagenanlagen (Also: Garagen) über den Tankinhalt des/der jeweiligen Fahrzeuge und einen 5 Liter Reservekanister hinaus keinerlei explosionsgefährdeten Stoffe gelagert werden, womit sich selbst die bloße Lagerung von Munition ausschließt.

    Es ist daher jedem Waffenbesitzer angeraten, einen anderen geeigneten und zulässigen Stellplatz für seinen Waffenschrank zu wählen.

    In diesem Sinne, ein fröhliches Horrido!

  15. Agnes Koczot
    8. Mai 2020

    Waidmannsheil…

  16. LIR79
    23. Mai 2020

    Merci und Waidmannsheil!

  17. Nerina
    24. Mai 2020

    Waidmannsheil!
    Freue mich bis Das was kommt!

    LG!

  18. F.Wiegelmann
    10. Juli 2020

    Danke für die Aufnahme

  19. Baumkrone
    15. September 2020

    Danke für die Aufnahme

  20. moen
    24. September 2020

    Waidmannsheil,

    Ich komme aus NRW es wäre toll wenn dafür auch dieses Quiz geben würde da es doch komplexe Unterschiede zwischen den Bundesländern gibt.

  21. Schwarzwaelder
    27. September 2020

    Vielen Dank für die Aufnahme.

    Waidmannsheil aus dem schönen Nordschwarzwald.

  22. Schatzi
    28. September 2020

    gärtner Waidmannsheil grüsse aus bayern

  23. Rosa14
    10. Oktober 2020

    Danke für die Aufnahme.
    und viele Grüße von der Küste.

Hinterlasse einen Kommentar