Feuchtwanger Fisch -und Wildtage 2017

30
Feuchtwanger Fisch -und Wildtage 2017

Feuchtwanger Fisch- & Wildtage vom 31. Oktober bis 5. November 2017

Fisch- und Wildtage 2017 Gastregion 2017 – Ostfriesland „Begegnungen – Regionale Allianzen“

Vom 31. Oktober bis 5. November finden zum 27. Mal die traditionellen Fisch- & Wildtage statt. Der Verein Artenreiches Land – Lebenswerte Stadt e.V. hat auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges und interessantes Programm rund um Jagd, Fischerei und Handwerk zusammengestellt.

Besonders wird zum Festabend am Freitag, den 3. November ab 20.00 Uhr in die Stadthalle Kasten eingeladen. „Genießen für das Land – kurze Reden, langes Buffet und gute Musik“ ist der Leitspruch des Abends. Die musikalische Gestaltung übernimmt dieses Jahr die Boom Family aus Ostfriesland. Das goldene Rebhuhn wird an verdienstvolle Persönlichkeiten im Sinne nachhaltigen Wirtschaftens für die Natur verliehen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei.

Feierlich eröffnet werden die Fisch- und Wildtage bereits um 17.45 Uhr in der Schranne durch Heiner Sindel, 1. Vorsitzender ALLES e.V. und dem 2. Bürgermeister Georg Sperling. Im Zuge dessen wird auch die Ausstellung „Ostfriesische Landschaften“ und „Die Regionalbewegung – 30 Jahre Öffentlichkeitsarbeit“ eröffnet.

Im Anschluss daran findet um 19.00 Uhr der ökumenische Hubertusgottesdienst mit den Feuchtwanger Jagdhornbläsern in der Stiftskirche statt.

Bereits am Donnerstag, dem 3. November 2016, findet in der Walkmühle eine geführte Weinprobe unter dem Motto „Neues und Bewährtes“ statt. Gereicht werden dazu Köstlichkeiten aus der Walkmühlküche. Anmeldungen für beide Veranstaltungen nimmt die Tourist Information Feuchtwangen, Marktplatz 1, 91555 Feuchtwangen, Telefon 09852/904-55 entgegen.

Außerdem findet wieder der traditionelle Fisch- und Wildbretverkauf mit Verköstigungen und Schauräuchern auf dem Marktplatz statt. Für die Jüngsten ist zweifelsohne das „Gold-Fischen“ am Samstagmorgen der Höhepunkt der Fisch- und Wildtage. Das macht nicht nur Spaß, auch können die Kleinen hierbei alles rund ums Abfischen lernen.

Samstagabend findet traditionell die Tour InteRRegional durch sechs Feuchtwanger Gasthäuser statt. Diese kulinarische Schlemmertour, die immer auch ein kommunikatives Erlebnis ist, erfreut sich sehr großer Beliebtheit.

Ergänzend finden am 20. Januar 2018 wieder die Schwarzwildtage mit einer sechs-gängigen Genießertour Tour InteRRegional statt. Hier nimmt ebenfalls die Tourist Information Feuchtwangen, Marktplatz 1, 91555 Feuchtwangen, Telefon 09852/904-55 die Anmeldungen entgegen.

Zusätzlich zu den verschiedenen Jagdveranstaltungen wie Ansitzjagd und Entenstrich werden auch interessante Fachvorträge und Themenabende geboten.

Unter dem Motto „Romantik um Martini“ steht der Sonntag mit verschiedenen Marktständen, Attraktionen und kulinarischen Köstlichkeiten. Außerdem haben auch die Geschäfte an diesem Sonntag von 12 bis 17 Uhr geöffnet.